Hamburg – November 2016 – Fashion

Die KENZO x H&M Kollektion

Es ist wieder soweit. Morgen früh ab acht Uhr öffnet der H&M Onlineshop seine Pforten und ihr könnt die Kollektion kaufen, die in Kollaboration mit Kenzo entstanden ist. Sowohl online, als auch in 250 ausgewählten Shops könnt ihr sie erwerben. Bestaunen konntet ihr die extrem farbenfrohen Stücke ja schon seit einiger Zeit, was durchaus sinnvoll ist wenn man bedenkt, dass die Teile ja immer extrem schnell ausverkauft sind. So muss man im Vorfeld schon einmal alles sichten und sich seine Lieblingsteile raussuchen, damit dann alles rechtzeitig eingetütet werden kann. Falls ihr schon die Gelegenheit dazu hattet, euch die Kollektion anzuschauen, ist euch vermutlich auch aufgefallen, dass alles sehr stark bemustert ist. Es gibt viele Zebrastreifen in verschiedensten Farben und kaleidoskopisch anmutende, bunte Muster zu sehen. Auf den Pullis ist vielmals ein Tiger abgebildet, der das Thema der Kollektion deutlich werden lässt: es geht um den Dschungel.

Falls ihr Kenzo noch nicht kennen solltet: es handelt sich um ein in Paris ansässiges Luxuslabel, das für seine auffälligen, bunten Designs und seinen Wagemut bekannt ist. Die Kollektion für H&M vereint Vergangenheit und Zukunft, die Silhouetten sind aber ganz neu und geradezu futuristisch. Grundsätzlich ist meiner Meinung nach alles recht extravagant. Sowohl die extremen Schnitte als auch die plakativen Muster. Es sind allesamt sehr individuelle, einzigartige Kleidungsstücke und Accessoires. Natürlich spaltet der Stil die Gemüter. Ich war am Anfang auch eher skeptisch und weniger euphorisch als sonst, als ich mir das Lookbook angesehen habe. Diese ganze Farbenvielfalt ist grundsätzlich nicht so meins. Ich habe eher einen etwas schlichteren Kleidungsstil und frage mich bei vielen Teilen, zu welcher Gelegenheit man so etwas anziehen soll. Nicht jeder ist Streetstyle- Star und für den Normalo- Bürger ist vieles nicht gerade alltagstauglich. Aber zum Glück sind auch ein paar coole Sachen dabei, die meinen Geschmack treffen und bei denen es sich noch dazu um richtige Hingucker handelt. Ich präsentiere euch hiermit also meine Favoriten und hoffe, dass sie der ein oder anderen von euch auch zusagen.© hm.com© hm.com© hm.com© hm.com© hm.com

© hm.com

© hm.com

© hm.com

© hm.com

© hm.com

© hm.com

Natürlich würde mich ganz besonders interessieren, was ihr von der Kollektion haltet und ob ihr vorhabt, morgen etwas davon zu kaufen.