Hamburg – Oktober 2016 – Fashion

Die besten Deals der Glamour Shopping Week und meine persönliche Wishlist

Nun aber zackig. Die Glamour Shopping Week neigt sich bereits dem Ende zu und ich wollte die Chance natürlich nicht ungenutzt verstreichen lassen. Deshalb habe ich mich aufgemacht, die Vielzahl an Shops zu durchleuchten, um meine persönlichen Highlights zu finden. Gar nicht so einfach, wenn man bedenkt, dass es sich um mehr als 160 Partner handelt. Dabei sind nicht nur Mode- Onlineshops mit von der Partie, sondern ihr könnt auch die aktuellsten Beauty- und Interiorhighlights shoppen sowie Rabatte in Cafés oder Restaurants ergattern. Ich habe mich bei meiner Suche auf Mode beschränkt. Interiormäßig bin ich komplett ausgerüstet und Chocolate Mocca Frappuccino kann man nicht online shoppen 😛

Übrigens müsst ihr nicht in Panik verfallen und zum nächsten Kiosk oder Bahnhof rennen. Ihr könnt euch auch ganz einfach die Glamour App runterladen und die Zeitschrift online erwerben. Die App ist auch ganz hilfreich, wenn ihr lieber offline in der Stadt shoppen gehen wollt. Dort seht ihr alle teilnehmenden Shops auf einen Blick und viele andere hilfreiche Details erwarten euch ebenfalls.

Aus den 20.000 Produkten diverser Wishlists habe ich versucht, meine wirklichen Cravings heraus zu filtern. Budget ist nicht unendlich und der Kleiderschrank wird ja auch nicht leerer. Übrig bleiben also die Produkte, die ihr in diesem Beitrag unten seht. Bereit, nachgeshoppt zu werden. Neben meinen Favoriten stelle ich euch zudem noch die besten Deals aus den Kategorien Kleidung, Schuhe und Accessoires vor.

Natürlich habe ich mich erst einmal in meinen Lieblings- Onlineshops umgeschaut, in denen die Wishlist schon fast geplatzt ist. Die genauen Konditionen will ich euch an dieser Stelle nicht vorenthalten. Meine erste Anlaufstelle war Asos. Wie bei fast allen anderen Partnern gibt es hier 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment, außer auf bereits reduzierte Artikel. Diese Kondition trifft auch auf die nachfolgenden Shops, die ich euch in Bezug dieses Posts vorstelle, zu. Ab 30 Euro sind die Versandkosten frei, auch ohne Shopping Week. Was ich persönlich ganz witzig finde ist  das Kleingedruckte. Dort steht, dass der maximale Bestellwert für die Anrechnung des Rabattes 650 Euro beträgt. Also Mädels- wer von euch nimmt die Herausforderung an?

Code: YES20ASOS

© asos.de

© asos.de

© asos.de

Bei Mango gibt es ebenfalls 20% Rabatt. Davon ausgeschlossen sind allerdings Kleidungsstücke aus Leder und aus Webpelz. Ab 30 Euro Bestellwert ist auch hier der Versand kostenlos. Allerdings ist das auch ohne Shopping Week der Fall.

Code: 5GLAMWEEK

© shop.mango.com

© shop.mango.com

© shop.mango.com

Auch bei Pimkie erwartet euch ein Rabatt in Höhe von 20%. Ausgenommen davon ist Schmuck. Leider fallen auch Versandkosten an. Sie betragen standardmäßig 3,95 Euro. Allerdings kann man sich seine Bestellung auch in eine Filiale liefern lassen. Das ist zumindest in einer Großstadt wie Hamburg die billigere Variante. Und vielleicht seid ihr ja gerade jetzt auch so mal in der Stadt unterwegs.

Code: GLAMOUR20

© pimkie.de

© pimkie.de

© pimkie.de

Unser „man findet und braucht immer etwas“ Lieblingsladen H&M gewährt uns 20% Rabatt auf ein Lieblingsteil unserer Wahl- bei mehreren Produkten im Warenkorb gilt der Rabatt für das teuerste Teil. Sehr praktisch. Zusätzlich könnt ihr versandkostenfrei bestellen.

Code: 4199

© hm.com/de

© hm.com/de

© hm.com/de

An dieser Stelle möchte ich noch ein paar andere bekannte Shops nennen, deren Rabatte ich erwähnenswert finde.

Kleidung

  • About You- 15% Rabatt (bei einem Mindestbestellwert von 75€)
  • Edited- 15% Rabatt
  • Hollister- 20% Rabatt
  • Only- 20% Rabatt
  • Selected- 20% Rabatt
  • Urban Outfitters- 20% Rabatt (vereinzelte Marken sind von der Aktion ausgeschlossen)
  • Vero Moda- 20% Rabatt (auf ausgewählte Produktkategorien)

Schuhe

  • Adidas- 20% Rabatt
  • Birkenstock- 15% Rabatt
  • Buffalo- 15% Rabatt
  • Deichmann- 5€ Rabatt (bei einem Mindestbestellwert von 30€)
  • Görtz- 10€ ab einem Einkaufswert von 49€ oder 20€ ab einem Einkaufswert von 99,90€
  • Office London- 20% Rabatt (nicht auf die Marken Nike, Addidas und UGG)
  • Sidestep- 20% Rabatt
  • Vans- 30% Rabatt

Accessoires

  • Accessorize- 20% Rabatt
  • Liebeskind Berlin- 15% Rabatt

Schade finde ich, dass Zara nicht mit dabei ist, ehrlich gesagt. Zalando dieses Jahr auch nicht. Naja, aber bei den ganzen anderen tollen Schnäppchen wird man ja definitiv fündig und genug Geld los 😛

Welche Teile aus dieser Auswahl letztendlich in meinem Warenkorb gelandet sind, verrate ich euch im Laufe der nächsten Woche in der Kategorie „Meine Monthly Favorites“. Welche Sachen hättet ihr gekauft und wie war eure Ausbeute generell?